ein licht zu euch

alten omas über die straße helfen
knickrigen knirpsen die schnürsenkel binden 

polizisten popen und strassendirnen eine nase drehen
stinkende autos mit comics bekritzeln
einmal in der woche mit mir selber schlafen
in stockdunklen wäldern schwarze messen zelebrieren
bei "dreamer deceiver" ein mädchen lieben
dreißig gedichte für ein waisenheim schreiben 

in meinem wohnzimmer ein kornfeld anpflanzen
"das brot der erde..."
mit meinen freunden einen weinkeller plündern

in schlaflosen nächten ein lexikon der gefühle schreiben
einen eisberg möchte ich schmelzen
oder
ein altes radio auf dem mond installieren
oder
meine ungeborenen kinder der zukunft schenken oder
einfach den menschen ein riesiges zeichen setzen
"dass ihr mich findet..."