der anfang vom ende

kalte sonne - grau das meer
schwefelfieber - luft wiegt schwer
kein gedanke - an ein glück
bis zum wahnsinn nur ein stück
alte sinne - krank und stumm

verlorene worte - sinnlos dumm

sterne leuchten niemals mehr
leise stirbt irgendwer
keine hoffnung
um die welt
geschlagene stunden
die niemand zählt
teufel tanzen - über uns
nasse augen - trockner mund


träume werden schwer wie blei
lieber gott oh steh' uns bei
laßt uns singen letztes lied

wenn das letzte feuer glüht
bis zum letzten abendrot
bis zum letzten leisen tod
keine hoffnung
um die welt
verratene jahre
die niemand zählt

oder faßt euch alle an
oder brecht gemeinsam diesen bann

oder trocknet tränenmeer
oder macht dem clan das leben schwer

oder nehmt euch bei der hand
oder baut euer eigenes land
oder werft den ersten Stein

wird dann nicht der letzte sein
auf dann laßt uns menschen sein
steht euch bei, steht euch bei